Chorgemeinschaft Volkmarshausen e.V.

.oO°  gemeinsam singen  °Oo.

Veranstaltungen der Smartis

 

Kinder- und Jugendchortag
29.02.2020

Im Gemeindehaus St. Albani fand der 3. Kinder- und Jugendchor des Kirchenkreises Göttingen statt. Organisiert wurde er von den Kirchenkreismusikerinnen Gosia Borrée und Beate Quaas gemeinsam mit den Chorleitungen verschiedener Kinder- und Jugendchöre aus Göttingen und Umgebung.
Als Referentin für diesen Tag hatten sie die Chorleiterin und Musikpädagogin Anna Liebst aus Frankfurt-Niederursel eingeladen, eine autorisierte Gesangslehrerin für die Complete Vocal Technique (CVT). Diese weltweit anerkannte Stimmtechnik ist stets auf dem neuesten Stand der Forschung und ermöglicht der Stimme neben weichen und runden Klängen auch kräftige, metallische Klänge auf gesunde und stimmschonende Art zu erzeugen und das für alle Gesangsstile.
In drei Altersgruppen erfuhren insgesamt knapp 80 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit ihren jeweiligen Chorleitungen, wie die CVT altersgerecht und effektiv umgesetzt werden kann. Auch eine Gruppe des Kinderchores "Smartis" aus Volkmarshausen hat mit ihrer Chorleiterin Jutta-Elisabeth Stahlmann daran teilgenommen.

Ein Teil der Teilnehmer

Anna Liebst führte die vier Gangarten der Stimme ("Modes") mit viel Freude und Fantasie ein, eingebettet in klare Erläuterungen und Strukturen. Die Kinder erprobten auch, wie sie ihre Stimme beim Singen unterstützen und vor Überlastung schützen können.

Mehr über die Anwendung der Complete Vocal Technique für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter "anna-liebst-voice.com".

 Kinderkarneval
23.02.2020

Auch beim Karneval in Gimte war unser musikalischer Nachwuchs vertreten:

 Lebendiger Adventskalender
15.12.2019

Die Smartis sangen im "lebendigen Adventskalender" mit der Chorgemeinschaft Bonaforth und den Flaxtönen. Sie haben einen tollen Auftritt hingelegt und standen den "Großen" in nichts nach. Der Chor-Nachwuchs ist gesichert.

 Weihnachtsmarkteröffnung
29.11.2019

Die Smartis eröffneten in diesem Jahr den Hann. Mündener Weihnachtsmarkt. Mit einer bunten Mischung aus z.B. "Lasst uns froh und munter sein", "Rudolph the red-nosed reindeer" und "Alle Jahre wieder" brachten sie die Besucher des Marktes in Weihnachtsstimmung.

 Halloween
02.11.2019

Natürlich feierten unsere Kids auch ein gruslig-schönes Halloween. Dafür kamen sie sogar in Kostümen zur Chorprobe.

 Sommerabschluss
29.06.2019

Bei schönstem Wetter starteten die Smartis gemeinsam mit dem KinderKirchenChor Scheden in die verdienten Sommerferien nach dem ersten Chor-Halbjahr. Location war das Mittelalterdorf Steinrode. Hier wurde gemeinsam gegrillt, getöpfert und nach Edelsteinen gesucht.

  • 2019-06-29_1_
  • 2019-06-29_2_
  • 2019-06-29_3_

 Wir tun Gutes
2019

Die Smartis konnten in diesem Jahr ihr Instrumenten-Repertoire umfangreich erweitern. Möglich wurde die Anschaffung der Instrumente durch eine Spende der VR-Bank in Südniedersachsen, die mit ihrem Programm "Wir tun Gutes" Vereine und Institutionen in ihrem Geschäftsgebiet unterstützt. "Das gesellschaftliche Engagement in unserer Region gehört zu unserem Selbstverständnis - und gerade die Vereinsarbeit mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern sowie die Förderung des Nachwuchses liegt uns besonders am Herzen", so Dirk Papenberg, Verantwortlicher Marketing der VR-Bank in Südniedersachsen. 

"Wir tun Gutes" ist eine Aktion der VR-Bank in Südniedersachsen, bei der sich Vereine und Institutionen ganzjährig über die Homepage der Bank für eine Unterstützung bewerben können. 

 Babelparabel Gimte
05.05.2019 

Impressionen des Musicals "Babelparabel" aus der Marienkirche Gimte:

  • 2019-05-05_1_
  • 2019-05-05_9_
  • 2019-05-05_21_
  • 2019-05-05_27_
  • 2019-05-05_40_
  • 2019-05-05_73_
  • 2019-05-05_171_

 Babelparabel Scheden
30.04.2019 

Impressionen des Musicals "Babelparabel" aus der Markuskirche Scheden:

  • 2019-04-30_13_
  • 2019-04-30_17_
  • 2019-04-30_56_
  • 2019-04-30_88_
  • 2019-04-30_89_
  • 2019-04-30_102_
  • 2019-04-30_114_

 Chorfreizeit in Sattenhausen
26.04. - 28.04.2019 

unterstützt von:




Die Smartis und der KinderKirchenChor Scheden verbrachten ein aufregendes und arbeitsreiches Wochenende in Sattenhausen, um sich auf der Zielgerade noch einmal intensiv auf das Musical Babelparabel vorzubereiten.


Zusammenfassung des Wochenendes:
Ganz fleißige Sängerinnen und Sänger!

Es wurde
gesungen,
getanzt,
gelacht,
gespielt,
gebastelt,
Pflaster geklebt,
geschlemmt,
geschlafen (mal mehr, mal weniger),

 

und vor allem hatten alle
ganz viel Spaß!

 


  • 2019 Sattenhausen (3)
  • 2019 Sattenhausen (4)
  • 2019 Sattenhausen (5)
  • 2019 Sattenhausen (6)
  • 2019 Sattenhausen (7)
  • 2019 Sattenhausen (8)
  • 2019 Sattenhausen (9)
  • 2019 Sattenhausen (10)
  • 2019 Sattenhausen (11)
  • 2019 Sattenhausen (12)
  • 2019 Sattenhausen (13)
  • 2019 Sattenhausen (14)
  • 2019 Sattenhausen (1)
  • 2019 Sattenhausen (2)
  • 2019 Sattenhausen (15)

 Tanzwerkstatt
23.02.2019

Die "Smartis" und der KinderKirchenChor Scheden bereiten sich auf das Familien-Musical "Babelparabel" vor. Dazu gehört neben den Chorproben auch das Training der Choreografie. Dazu trafen die beiden Gruppen heute erstmals aufeinander, lernten sich kennen und schmolzen schnell zu einer Einheit zusammen, die konzentriert und mit viel Spaß die verschiedenen Tanzschritte unter Anleitung von Greta Schelper einstudierte. Das Musical "Babelparabel" holt die alte Geschichte vom Turmbau zu Babel in die Neuzeit. Wohin führt maßlose Selbstsucht und Rücksichtslosigkeit? Das kunterbunte Familienmusical beantwortet mit pfiffigen Dialogen und fetzigen Rhythmen diese Frage mit einer wunderbaren Botschaft der Nächstenliebe. Arrogante "Tickies" lassen den Turmbau erzittern und können sich mit den vermeintlich simplen "Stones" nicht einigen. Sympathische und fiese Charaktere treffen aufeinander. Kann der Turmbau gelingen? > Wir werden es sehen.   :-) Begleitet wird das Musical außerdem von der Projektband "Heiligenschein" unter Leitung von Imke Lampert.

  • 2019-02-23_TWS_1_
  • 2019-02-23_TWS_2_
  • 2019-02-23_TWS_3_
  • 2019-02-23_TWS_4_
  • 2019-02-23_TWS_5_

 

Ehrungen

02.02.2019 

 

Im Kinderchor "Smartis" konnte während einer Chorprobe an Johanna Dorner, Fiona Heidrich und Willow Haberland der "golende Notenschlüssel" für 5 Jahre aktives Singen überreicht werden.

 Auftritt zur Weihnachtsfeier des VdK
03.12.2016 

Am Samstag, den 03.12.2016 hatte der Kinder-Chor Smartis zum wiederholten Male seinen Auftritt zur Weihnachtsfeier des Sozialverbandes VdK.

  • 2016-12-03_VdK_1_
  • 2016-12-03_VdK_2_
  • 2016-12-03_VdK_3_

 Ein Tag bei den Rentieren
13.11.2016

Am Sonntag, den 13.11.2016 verbrachten die Smartis im Tierpark Sababurg einen Tag bei den Rentieren. Es war zwar sehr kalt, aber trotzdem für Groß und Klein ein tolles Erlebnis.

  • 2016-11-13_1_Sababurg
  • 2016-11-13_2_Sababurg
  • 2016-11-13_3_Sababurg
  • 2016-11-13_4_Sababurg

 Auftritt zum Jahresabschluss-Singen
06.11.2016 

Am Sonntag, den 06.11.2016 eröffneten die Smartis das Jahresabschlusssingen des Sängerkreises Fulda-Werra-Weser. Die kleinen Sänger waren ganz groß und lieferten einen überzeugenden, abwechslungsreichen und begeisternden Auftritt ab. Davon können sich die Großen durchaus eine Scheibe abschneiden.

 Abschluss vor den Sommerferien
18.06.2016 

Am Samstag, den 18.06.2016 trafen sich die Smartis bei "Kettys Eismanufaktur". Bevor die Sommerferien begannen, wurde dort statt einer Chorprobe lecker geschlemmt.

 10 Jahre Smartis
04.06.2016

Der Kinder-Chor "Smartis" der Chorgemeinschaft Volkmarshausen besteht in diesem Jahr seit 10 Jahren. Rund 100 Gäste haben dieses Jubiläum am Samstag, den 04.06.2016 bei bestem Wetter gefeiert. Darunter waren neben den Smartis und ihren Angehörigen noch die Sternchengarde aus Gimte, die Flaxtöne und einige geladene Gäste. Der Tag begann um 11 Uhr mit Spiel und Spaß für die "Kleinen". Großen Anklang fand natürlich die Hüpfburg auf dem Außengelände des Dorfgemeinschaftshauses.

Auf dem Gelände des Kindergartens wurde ein Parcours mit verschiedenen Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen angeboten. Nach dem Abarbeiten aller Stationen konnten die Kinder die Grammzahl einer mit Smarties gefüllten Flasche schätzen und die drei besten "Schätzer" haben im Nachmittagsprogramm Preise erhalten. Im Dorfgemeinschaftshaus wurden Bastelaktionen angeboten und unsere Gründer-"Kinder" Melina und Bianca ließen ihrer Kreativität beim Kinder-Schminken freien Lauf.

Nachdem wir uns mit Bratwurst im Brötchen stärken konnten, ging das Programm los: Es startete die Sternchengarde aus Gimte mit zwei abwechslungsreichen Choreografien. Anschließend begrüßten Ilona Heil und Stephan Becker die Gäste. Besonders freuten wir uns über den Besuch von Reinhold Stamm, der vor 10 Jahren, als damaliger Chorleiter der Flaxtöne, den Kinder-Chor ins Leben gerufen hatte. Auch Dieter Mergard war als Vertreter des Sängerkreises Fulda-Werra-Weser anwesend und überreichte ein Geburtstagsgeschenk, was uns dem nächsten Projekt eines Workshops ein Stück näher bringt. Und natürlich bekam auch die Chorleiterin der ersten Stunde - Ilona Heil - ein Präsent überreicht. Die Chorleiterinnen Ilona Heil und Elke Becker ließen es sich nicht nehmen, "ihren" Kindern auch eine kleine Überraschung darzubieten und sangen das Stück "Kinder an die Macht". Dass so eine Überraschung durchaus auf Gegenseitig beruhen kann, erfuhren die beiden dann beim Auftritt der Flaxtöne, bei deren drittem Lied überraschend die Smartis mit auf die Bühne kamen und das Lied "Gemeinsam unterwegs" mitsangen, das sie in den letzten Wochen heimlich mit ihren Eltern einstudiert hatten.

Dann wurde es aber auch endlich Zeit, dass die Geburtstagskinder selbst an die Reihe kamen. Passend dazu starteten die Smartis mit dem Lied "Alles Gute zum Geburtstag". Das nachfolgende Stück "Oh Johnny" stammt noch aus der Gründungszeit. Beim "Kuckuck und der Esel" konnten zwei kleine Solisten ihr Können zeigen und bei "Lass uns gehen" gab es instrumentelle Begleitung durch Gitarren und Cachon. Mit dem Lied "Grusel, Grusel, Gänsehaut" wurde diese eindrücklich vermittelt - nicht zuletzt durch den finalen "Angstschrei", den die Kinder mit großer Freude performten. Nun waren die Gäste gefordert, denn bei "Ein Lied" (Mockingjay) wurden nach und nach Teile des Publikums aufgefordert mitzusingen und auf die Bühne zu kommen. Und wenn schon einmal die meisten Eltern auf der Bühne standen, gab es als Abschluss den Evergreen "Liebe das Leben". Ein rundum gelungener Auftritt und unsere Kleinsten waren ganz groß! Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken mit Geburtstagstorte und Kuchenspenden von Smartis-Eltern und Flaxtönen klang eine perfekte Geburtstagsparty aus.

Allen Helfern an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön!

  • 2016-06-06_1_
  • 2016-06-06_2_
  • 2016-06-06_14_
  • 2016-06-06_15_
  • 2016-06-06_16_
  • 2016-06-06_3_
  • 2016-06-06_4_
  • 2016-06-06_6_
  • 2016-06-06_5_
  • 2016-06-06_7_
  • 2016-06-06_8_
  • 2016-06-06_9_
  • 2016-06-06_18_
  • 2016-06-06_21_
  • 2016-06-06_20_

 

Oster-Singen
19.03.2016

 

Der Kinder-Chor Smartis hat am Samstag, den 19. März wieder das traditionelle Oster-Singen aufgenommen. Mit einer kleinen, aber feinen Runde an kleinen Sängerinnen, die noch nicht im Oster-Urlaub waren zog der Kinder-Chor durch Volkmarshausen und bot selbstgebackene Muffins, Ostereier und ein Ständchen gegen eine kleine Spende an. Die Kinder konnten zeigen, dass sie ein großes Liederspektrum haben. Je nach Generation, die die Tür öffnete konnte zwischen englischen oder deutschen Liedern gewählt werden, vom guten alten Volkslied „Der Kuckuck und der Esel“ bis zum modernen „Lass uns gehen“ von Revolverheld, aber auch dem zeitlich passendem „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ war alles dabei. Auch die kirchlich geprägten Lieder wie „Liebe das Leben“ und „Möge die Straße“ waren gern gehörte Beiträge. Das gesammelte Geld soll für ein besonderes Jubiläum genutzt werden, denn die „Smartis“ werden in diesem Jahr 10 Jahre alt und dies soll u.a. mit einem großen Geburtstagsfest gefeiert werden. Nach den Osterferien startet der Kinder-Chor wieder am Samstag, den 09.04.2016 von 11:00 bis 12:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Volkmarshausen. Interessenten sind herzlich willkommen.

 10 Jahre "Chorwürmer" Mielenhausen
05.10.2014


Ehrungen

Am Samstag, den 01.03.2014 wurden Luisa Findeisen und Julia Meininger für ihre 3-jährige Aktivität im Kinderchor "Smartis" geehrt:

 Chor-Probe
28.04.2012

Basteln von Rhythmus-Instrumenten:

  • 2012-04-28 (1)
  • 2012-04-28 (2)
  • 2012-04-28 (3)
  • 2012-04-28 (4)
  • 2012-04-28 (5)
  • 2012-04-28 (6)

Oster-Singen 2010

Am 27. März 2010 war es wieder mal soweit. Zum 4. Mal sind wir mit den Smartis durchs Dorf gezogen und haben Osterständchen gesungen. Diesmal war das Maiglöckchen und der Rest des Berges dran. Mit fröhlichen Liedern und guter Laune haben wir dann die Regenwolken einfach weg gesungen und konnten einigen Leuten ein Lächeln und auch eine kleine oder große Spende entlocken. Dafür bekamen sie dann ein von den Kindern selbst gebasteltes Geschenk. Am Ende war soviel in der Dose, dass wir wohl auch einen Teil an eine wohltätige Organisation spenden werden.

Nochmal Danke an alle.

Das Ostersingen ist nun schon fast zur Tradition geworden und macht jedes Mal wieder riesigen Spaß.

  • Ostersingen02
  • Ostersingen04
  • Ostersingen06
  • Ostersingen05
  • Ostersingen03
  • Ostersingen07
  • Ostersingen08